1815 - Blutfrieden

1815 - Blutfrieden

ISBN: 3426652722

ISBN 13: 9783426652725

Publication Date: March 12, 2015

Publisher: Knaur HC

Pages: 1088

Format: Hardcover

Author: Sabine Ebert

4.06 of 25

Download PDF

Download ePub

Deutschland im Herbst 1813: Als Napoleon in der Völkerschlacht bei Leipzig geschlagen wird, ist er noch lange nicht besiegt, und niemand ahnt, dass es mehr als anderthalb Jahre dauern soll, bis er 1815 bei Waterloo endgültig bezwungen wird. Statt des erhofften Friedens kommt immer größeres Elend über viele deutsche Städte. Die fliehende Grande Armée zieht eine Spur aus Blut, Hunger, Verwüstung und Krankheit durch das Land. Auch die junge Henriette, die nach Leipzig ging, um Verwundeten zu helfen, muss die Stadt verlassen und Hals über Kopf heiraten, um zu überleben. Als in Wien nach zynischem Schacher endlich Frieden geschlossen wird, ist Europa neu geordnet – aber unter blutigen Opfern. In bewegenden Szenen beleuchtet Sabine Ebert die kaum bekannte Zeit zwischen Völkerschlacht und Waterloo, die für viele deutsche Städte von unglaublicher Dramatik war. Dafür hat die Bestsellerautorin über Jahre hinweg Tausende Seiten Originalquellen studiert und eng mit Historikern und Militärs zusammengearbeitet. Entstanden ist etwas Großartiges und Seltenes: Geschichte, die unter die Haut geht!

0 Share 0 Share 0 Share 0 Share
Recent Books Download

Diary

by Chuck Palahniuk

3.61 of 61,178

Bridge Welding Code D1 595

by American Welding Society

0.00 of
Notice: Undefined index: total in /srv/users/serverpilot/apps/teguh/public/pages/public/templates/books-item.php on line 18
0